HHC „Flottweg“ – Akkordeon Openair

von links nach rechts: Katharina Gabler, David Ferencz-Kis, Elisa Janzer

Die gute Laune über das erste Präsenztreffen nach 1 1/2 Jahren war fast mit Händen greifbar. Der erste Sonnentag nach vielen Regentagen trug ein Übriges zur guten Stimmung bei. Etliche Akkordeonschüler und -schülerinnen des Handharmonika-Club „Flottweg“ Sillenbuch trafen sich
mit ihren Eltern am Sonntag, den 18.07.2021, natürlich corona-konform, im Hof des evangelischen Gemeindezentrum Riedenberg zu einem Vorspielkonzert. Mutig und selbstbewusst zeigten die angehenden Musiker und Musikerinnen im Alter von 8 -16 Jahren in ihren Solobeiträgen, dass sie auch während der langen Onlinephase motiviert waren und große musikalische Fortschritte gemacht haben. Endlich konnten sie ihr Können wieder vor Publikum unter Beweis stellen. Auch die Zuhörer waren begeistert, genossen den herrlichen Nachmittag und applaudierten lebhaft.