Musikunterricht für Kleinkinder im Handharmonika-Club „Flottweg“ – Kurse starten im September!

Dem Verein liegt es besonders am Herzen, Kinder schon früh an die Musik heranzuführen. Deshalb werden jetzt wieder Kurse für Musikgarten und musikalische Früherziehung angeboten.

Schon im Alter von 1½ bis 3 Jahren können Kleinkinder im Musikgarten 1 beim gemeinsamen Musizieren mit einem Elternteil erste Erfahrungen mit Musik machen. Die Themenbereiche „zu Hause", „Tierwelt", und „Beim Spiel" bieten viele Lieder mit und ohne Instrumente, Fingerspiele, Kniereiter und Tänze.

Mit Spaß und Freude geht es dann für die 3- bis 4-jährigen unter dem Motto „Der musikalische Jahreskreis" weiter mit dem Musikgarten 2. Im gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren wird den Kindern das jahreszeitliche Geschehen in der Natur nahe gebracht und die Freude an der Musik geweckt.

Ohne Begleitung der Eltern haben die 4- bis 6-jährigen dann in der musikalischen Früherziehung Freude an Musik, Spiel und Tanz. Gezielte Förderung des Singens und des Rhythmusgefühls beim Hören, Bewegen, Tanzen und Umgang mit Instrumenten führen die musikalische Entwicklung weiter. Die Vorschulkinder beschäftigen sich in Gruppen mit breit gefächerten musikalischen Inhalten und eignen sich so spielerisch musikalisches „Handwerkszeug“ an.

Haben Sie oder Ihre Kinder Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende für musikalische Ausbildung, Frau Marion Smirek, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 47 39 66.

Für die Kurse, die alle im September starten, sollten Sie Ihre Kinder jetzt anmelden!