Orchester

1. Orchester

„Das 1. Orchester ist die größte Ansammlung der größten Akkordeons im Verein" - selbstverständlich mit den dazugehörigen Spielern...

Zurzeit besteht es aus 25 Spielern, die auf 4 Stimmen, Bass und - bei Bedarf - Electronien, verteilt sind. Seit 2014 wird es von unserem Dirigenten Alexander Cargnelli geleitet. Zu den Konzerten engagieren wir häufig zusätzlich einen ausgebildeten Percussionisten.

Die Proben werden von einem Übungswochenende vor dem Konzert ergänzt.

Das Orchesterjahr ist von dem großen Konzert im Frühjahr, einem gemütlichen Sommerfest und einer weihnachtlichen Feier im Dezember geprägt. Das 1. Orchester musiziert auch bei vielen Festen und Gottesdiensten, sei es ein runder Geburtstag, ein Feuerwehrfest oder ein Erntedankgottesdienst, in unterschiedlich großen Besetzungen.

1. Orchester

Spaßorgler

Es ist nun schon einige Jahre her, als aus einem Akkordeonunterricht mit vier Erwachsenen ein kleines Orchester wurde. Diese hatten viel Spaß daran gemeinsam zu musizieren und im Jahr 1989 erfolgte dann der erste Auftritt.

Heute sind wir elf Spieler zwischen 22 und 80 Jahren. Manche haben das Akkordeonspiel im Kindesalter, andere als Erwachsene gelernt. Geprobt unter der Leitung von Heike Hahn. Wir spielen aus unserem Repertoire was uns so gefällt und studieren auch Stücke für unseren nächsten Auftritt ein.

Die Spaßorgler treten am Konzert und der alljährlichen Weihnachtsfeier auf. Zwei bis drei Mal im Jahr treffen wir uns auch ohne Instrument zu einem gemütlichen Beisammensein. Diese Treffen, an denen auch die Partner teilnehmen, erfreuen sich großer Beliebtheit. Alle zwei Jahre fahren wir auf die Alb zu einem Übungswochenende. Dort wird dann fleißig geprobt und auch dort kommt das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz.

Spaßorgler

Jugendensemble

Im Jugendensemble üben jeden Donnerstag unter der Leitung von Daniel Franz die Jugendlichen das Orchester-Spiel - eine wichtige Grundlage für den späteren Werdegang im ersten Orchester.

Etwa 15 Spieler und Spielerinnen im Alter zwischen 8 und 19 Jahren studieren altersgemäße Stücke ein - viele davon extra für Jugendorchester geschrieben. Um für den Auftritt bei den Vereinsveranstaltungen fit zu sein, gibt‘s meist einmal im Jahr ein Übungswochenende

Jugendensemble

Schülerorchester

Das Schülerorchester ist ein Projektorchester, welches wenige Proben vor unseren großen Veranstaltungen Konzert und Weihnachtsfeier aus unseren Melodica- und Akkordeonschülern gebildet wird.

Hier studieren die Schüler ein gemeinsames Werk ein und sammeln dabei erste Eindrücke für das Musizieren im Orchester.

Schülerorchester

Information

Proben


  • 1. Orchester
    dienstags, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
  • Spaßorgler
    dienstags, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
  • Jugendensemble
    donnerstags, 18:45 Uhr - 19:30 Uhr

Kontakt


  • Ausbildungsleiterin Marion Smirek
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!